Dekokonzept 

freie Trauung

DSC09651 (1).jpg

Es soll eine freie Trauung werden, einzigartig, persönlich und unvergesslich.

Eine freie Trauung ist wie bereits beschrieben, etwas ganz Wundervolles.

Aber, es wird auch nur wundervoll, wenn rundum alles passt, der Trauredner, die Location und

das passende Setting inklusive Dekoration. Hier kommen wir ins Spiel, denn neben dem Verleih von unseren wunderschönen Traubögen bieten wir unseren Brautpaaren auch die gesamte Organisation, Umsetzung und Gestaltung der Traulocation an.

Heißt für euch, wir erstellen für eure Location ein individuelles Dekokonzept,

welches eure Träume, Wünsche und Vorstellungen voll und ganz einbezieht.

Wir kümmern uns also um die gesamte Organisation, samt Auf- und Abbau.

So könnt ihr entspannt und ohne Stress in euren schönsten Tag starten.

 

Für diesen Part ist unsere liebe Susi zuständig. 

Nachstehend erklärt sie euch in einigen Punkten wie diese Dienstleistung genau ablaufen soll.

„Man kann sagen, ich bin Zeichnerin durch und durch und vor nicht einmal einem Jahr habe ich

das digitale Zeichnen auf dem Tablet für mich entdeckt.

Für euch als Brautpaar entwerfe ich so, nach euren Wünschen und Vorstellungen

auf dem Tablet ein individuelles Setting, passend zu eurer Traulocation.

Hier darf eure Traumhochzeit jetzt zur Wirklichkeit werden.

Durch meine Zeichnung, könnt ihr so, im Voraus sehen, wie eure Traumlocation aussehen wird.

So kann eure Vorfreude weiterwachsen und ihr könnt euch entspannt zurücklehnen.“

 

Damit ihr ein richtiges Gesamtbild von diesem umfangreichen Bereich erhaltet,

haben wir euch unten die einzelnen Arbeitsschritte und die Zusammensetzung der Kosten aufgelistet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Kennenlernen:

Wir lernen uns bei einem unverbindlichen und kostenfreien

Beisammensein kennen.

Hier besprechen wir vorerst euren Wunsch nach einer

freien Trauung und klären ob ihr Interesse an einem dazu

passenden Dekokonzept  habt.

 

Das Vorgespräch und die Besichtigung der Traulocation:

Bei diesem Gespräch finden wir heraus wie das Setting für eure

freie Trauung aussehen soll und welche Teile der Planung wir

übernehmen sollen. Von einer Teilplanung bis hin zur

Komplettplanung ist alles möglich. Dabei ist es wichtig,

dass wir den Ort an welchem das Setting einmal stehen soll,

besichtigen können (Bilder wären ggf. auch möglich).

 

Die grobe Planung:

Nun legen wir los mit einer groben Planung eures Dekokonzeptes.

Dabei geht es Hauptsächlich um das recherchieren nach

passenden Ideen zu euren Wünschen, vergleichen von Preisen für

benötigtes Material und das Einholen von Angeboten bei externen

Anbietern wie z.B. einem Floristen.

 

Das individuelle Angebot:

Nun erhaltet ihr von uns ein individuelles Angebot welches sich nach dem Aufwand eurer Wünsche richtet. Möchtet ihr die Planung an dieser Stelle aus irgendwelchen Gründen nicht fortsetzen, müssen wir euch die bis dahin geleisteten Arbeiten in Rechnung stellen. Ansonsten sind diese schon im Angebot mitenthalten.

 

Der Entwurf:

In diesem Schritt nehmen eure Wünsche und Vorstellungen nun endlich Gestalt an. Susanne entwirft euer Setting am Tablet und stimmt die Details aufeinander ab.

 

Die Entwurfsbesprechung:

Bei einem kurzen Zusammentreffen stellen wir euch den Entwurf für euer Setting vor und besprechen ob es noch Änderungswünsche gibt oder wir den Nagel auf den Kopf getroffen haben.

 

Die Bestellung und die Herstellung einzelner Elemente:

Jetzt werden all die benötigten Komponenten für euer Setting bestellt, gebucht und ggf. von uns hergestellt.

 

Das Detailgespräch:

Kurz bevor euer großer Tag vor der Tür steht, besprechen wir noch einmal die Details eures Settings. Dies geschieht ca. 1 Woche vorher.

 

Der schönste Tag im Leben:

Einen Tag vor Eurem großen Tag bereiten wir alles für den Aufbau vor, holen die Blumen beim Floristen ab, laden das Auto usw.

An eurer Hochzeit sind wir je nach Aufwand 2-4 Stunde vor Beginn der Zeremonie vor Ort um das Setting aufzubauen und die Location zu beaufsichtigen.  Nach eurer Trauung bauen wir das Setting wieder ab und organisieren ggf. Rücksendungen von Mietgegenständen externer Anbieter

 

Für die Teilschritte bis zum individuellen Angebot rechnen wir mit 5 – 8 Arbeitsstunden

 

  • 2 Stunden Vorgespräch und die Besichtigung der Traulocation

  • 3 – 6 Stunden für die Recherche nach passenden Ideen, suche nach Anbieten und Angebotseinforderungen

 

 

Preis für die Teilschritte bis zum individuellen Angebot

150,00 Euro*

(Nur zu entrichten, wenn die Zusammenarbeit nach dem individuellen Angebot nicht fortgesetzt wird.)

*Der Preis enthält aufgrund § 19 UStG keine Umsatzsteuer

 

 

Mit unserer Gesamtplanung bieten wir euch ein Umfangreiches Komplettpaket:

 

♡  Das Kennenlerngespräch (kostenfrei und unverbindlich!)

♡  Beratung bei der Suche nach einer passenden Traulokation

♡  Das Vorgespräch und die Besichtigung der Traulokation

♡  Die Grobe Planung und die Erstellung eines Individuellen Angebots

♡  Detailplanung und Entwurf

♡  Die Entwurfsbesprechung

♡  Die Bestellungen und die Herstellung einzelner Elemente

♡  Das Detailgespräch

♡  Der Hochzeitstag:  Auf und Abbau und Beaufsichtigung der Traulokation

♡  Werkzeuge und Hilfsmaterialien

♡  Bei einer Buchung von Traurede und Dekokonzept, erlassen wir euch den Mietpreis für einen unserer Traubögen.

 

Preis für die Gesamtplanung:

Ab 400,00 Euro*

(darin nicht enthalten: Mietpreise, Blumendeko, benötigte Materialien)

*Der Preis enthält aufgrund § 19 UStG keine Umsatzsteuer

Sollte eure Hochzeit weiter als 50 Kilometer von Mandern entfernt sein, so könnten ggf. noch Fahrtkosten hinzukommen.

Ab 150 Kilometern könnte eine Hotelübernachtung anfallen. Gerne könnt ihr uns hierfür unverbindlich anfragen.

 

Gerne erstellen wir für euch ein individuelles Angebot.

DSC09679.jpg